Chatbot BotTina

Wien Energie geht im Kundenservice einen neuen Weg und bringt mit BotTina einen Chatbot auf den Markt. Das smarte Programm hilft Kundinnen und Kunden bei Fragen zu Umzug, Anmeldung und E-Rechnung – 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche.

Chatbots sind Programme, die automatisiert mit Nutzerinnen und Nutzern kommunizieren können. Seitdem die Möglichkeit besteht, diese Services in reichweitenstarke Messenger-Dienste wie Facebook zu integrieren, hat sich die Anzahl der Bots maßgeblich erhöht. Vorteil: Durch die Integration in eine bestehende Anwendung müssen KundInnen keine zusätzliche Software installieren, um das Service nutzen zu können.

Der Wien Energie-Chatbot BotTinaZoom
Weniger warten, kürzer suchen
Ziel des Projektes ist die Entlastung des schriftlichen und telefonischen Kundenverkehrs: Der Chat Roboter soll Standardanfragen erkennen und User zu entsprechenden Servicekanälen weiterleiten. So können KundInnen außerhalb der Öffnungszeiten Anfragen stellen und kommen auch mitten in der Nacht, an Sonn- und Feiertagen rasch zu ihren Antworten.
 
Sujet ChatBotZoom
BotTina lernt laufend dazu

Schon die erste Prototyp-Version des Dialogsystems war in der Lage, über 2.400 Fragestellungen zu beantworten. BotTina lernt aber laufend dazu und wird User in Zukunft auch bei Tarifen, Produkten und Dienstleistungen unterstützen. Der Chatbot wurde in der ersten Phase auf der Facebook-Seite von Wien Energie angeboten. Im Rahmen des Projektes wird geprüft, ob eine Integration auf der Wien Energie-Website sinnvoll ist.

Chatlösung als Ergebnis der Innovation Challenge

Die neue Chatlösung wurde im Rahmen der Innovation Challenge von Wien Energie-MitarbeiterInnen gemeinsam mit dem Wiener Startup onlim entwickelt. BotTina ist sowohl über PC und Notebook, als auch über mobile Endgeräte bzw. Smartphones erreichbar.

Mehr Infos zum Service-Chatbot von Wien Energie