Telekommunikationstechnik

Aus Zusammenhänge verstehen wird Elektronik / Telekommunikationstechnik. Informations- und TelekommunikationstechnikerInnen bauen die Brücken zwischen Computern, Netzwerken und Anlagen der Wiener Linien.

Während man in der verwandten Fachdisziplin „Angewandte Elektronik“ elektronische Geräte installiert, in Stand hält und repariert, gehen Informations- und TelekommunikationstechnikerInnen eine Ebene tiefer. Sie sind die SpezialistInnen dafür, dass jene Systeme funktionieren, über die wir uns tagtäglich vernetzen und informieren können.

Sie reparieren Telefonanlagen, warten Computer, Netzwerke und die damit verbundenen Systeme – so bleiben die Fahrgäste der Wiener Linien stets topaktuell informiert.

 

Alle Lehrberufe der Berufswelt "Elektrotechnik und Elektronik"

Begleite Lehrlinge der Wiener Stadtwerke durch ihren Arbeitstag! Unsere Kolleginnen und Kollegen geben dir in ihrem Video-Tagebuch einen Einblick in die Lehrberufe Angewandte Elektronik, Elektrotechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik sowie Mechatronik.

In vier Jahren bringen wir dir alle theoretischen und praktischen Grundlagen bei, damit aus deinem Talent Zusammenhänge zu verstehen dein Beruf Elektronik / Telekommunikationstechnik wird.

In den ersten beiden Lehrjahren bringen dir deine AusbilderInnen alle grundlegenden Fertigkeiten bei. Ab dem dritten Lehrjahr führen wir dich in die Bereiche Telekommunikation, IT-Technik und Nachrichtentechnik ein. Für die notwendigen Fertigkeiten rund um IT-Systeme absolvierst du das Spezialmodul Netzwerktechnik.

Schließlich hast du die Chance, dich auf einen Arbeitsplatz zu spezialisieren und dein erlerntes Wissen praktisch anzuwenden. Übrigens: Bei vielen unserer Lehrlinge ist der Übergang von der Ausbildung zu einem Job bei uns fließend.

In deiner Lehrzeit bei uns verdienst du zum Einstieg 738,- Euro brutto, im 4. Lehrjahr bis zu 1.747,- Euro brutto.

Warum wir dich suchen:

  • Du arbeitest gerne mit Werkzeug
  • Netzwerke und Computer interessieren dich
  • Logisches Denken fällt dir leicht
  • Herausforderungen nimmst du gerne an
  • Du arbeitest gerne im Team und auch selbständig

Als einer der größten Lehrlingsausbilder Wiens bieten dir die Wiener Stadtwerke ein ideales Umfeld: von Exkursionen mit anderen Lehrlingen über gemeinsame Mittagessen in der Werksküche, Sportmöglichkeiten, Berufswettbewerbe, in denen du dein Können beweisen kannst, bis hin zu Prämien oder Vorbereitungskursen für deine Lehrabschlussprüfung. Und natürlich stellen wir dir deine Arbeitskleidung und etwaige Schutzausrüstung zur Verfügung.

Video: Deine Lehre bei den Wiener Stadtwerken  

Deine Vorteile als Lehrling bei den Wiener Stadtwerken

  • Exkursionen
  • Werksküche
  • Sportmöglichkeiten
  • Berufswettbewerbe
  • Prämien
  • Vorbereitungskurse für die Lehrabschlussprüfung
  • Fachliche Kompetenz und Top-Ausbildung weit über das Berufsbild hinaus

Als Lehrling bei den Wiener Stadtwerken arbeitest du bei

Du bist dir noch nicht sicher, welchen Beruf du bei den Wiener Stadtwerken lernen möchtest? In unserem "Best of"-Video kannst du dir viele Berufsbilder noch einmal im Schnelldurchlauf ansehen.

Video: "Best of" Wiener Stadtwerke-Lehrberufe