Die Wiener Stadtwerke arbeiten daran, die Lebensqualität in Wien vorausschauend zu erhalten, zu verbessern und für ihre KundInnen und MitarbeiterInnen dauerhafte Werte zu schaffen.

Sie stellen sich zukünftigen Herausforderungen und wollen die Position als größter kommunaler Infrastrukturdienstleister Österreichs weiter ausbauen.

Unsere Mission.

immer.

Unser Auftrag.

Die Wiener Stadtwerke haben den Auftrag, die Wiener Bevölkerung mit wichtigen Dienstleistungen, die man zum täglichen Leben braucht, rund um die Uhr zu versorgen.

Dieser Auftrag bedeutet, dass allen BürgerInnen ein gleichberechtigter Zugang zu Energie und Mobilität gewährleistet wird.

Wiener Linien ×

Der Fuhrpark der Wiener Linien umfasst rund 2.070 Fahrzeuge, die auf fünf U-Bahn-, 28 Straßenbahn- und 109 Autobuslinien im Einsatz sind.

Im Jahr 2017 erreichte das Unternehmen mit rund 962 Millionen beförderten Fahrgästen einen neuen Rekord – das Ziel der "Fahrgast-Milliarde" rückt damit immer näher.

Wiener Lokalbahnen ×

Auf der zweigleisigen, voll elektrifizierten Bahnstrecke zwischen Wien und Baden werden Fahrgäste von den Wiener Lokalbahnen mit einem Fuhrpark von 150 Fahrzeugen befördert. Das Unternehmen betreibt zudem drei eigene Buslinien ins Wiener Umland und führt Gütertransporte von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer durch.

B&F Wien –
Bestattung und Friedhöfe×

Über 700 MitarbeiterInnen zählt B&F Wien mit ihren Bereichsunternehmen Bestattung Wien GmbH und Friedhöfe Wien GmbH. Neben 12.500 Bestattungen jährlich zählen auch weltweite Überführungen sowie Betreuung im Trauerfall zum Service. Mehr als 550.000 Grabstellen werden auf mehr als 5,2 km² Fläche verwaltet.

Wien Energie ×

Als größter regionaler Energieanbieter Österreichs versorgt Wien Energie mehr als zwei Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbeanlagen, industrielle Anlagen und öffentliche Gebäude in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Bei der Produktion und dem Vertrieb von Strom, Erdgas und Wärme sind rund 2.600 MitarbeiterInnen im Einsatz.

Wiener Netze ×

Die Wiener Netze beliefern als Verteilernetzbetreiber Wien und Umgebung mit Strom, Gas und Fernwärme – von der Kleinwohnung bis zum Großbetrieb. Ca. 1,2 Mio. KundInnen werden so rund um die Uhr über 23.000 km Stromnetz, 3.500 km Gasnetz und 1.200 km Fernwärmenetz mit Energie versorgt.

Wipark ×

Die Wipark Garagen GmbH zählt zu den führenden Garagenbetreibern in Österreich. Sie betreibt rund 70 Garagen mit über 23.000 Stellplätzen – von Hütteldorf bis Aspern, von Siebenhirten bis Heiligenstadt – und beschäftigt gut 80 MitarbeiterInnen.

WienIT ×

Seit 2003 ist WienIT universeller Ansprechpartner für Fragen der Informationstechnologie im Wiener Stadtwerke-Konzern und darüber hinaus.

Rund 350 qualifizierte und zertifizierte MitarbeiterInnen versorgen die Stadt mit technischem Know-how – von der Energiewirtschaft bis zum kommunalen Versorgungswesen.

Der Stadtwerke-Effekt

Die Wiener Stadtwerke tragen durch direkte und indirekte Beschäftigung fünf Prozent zum Wiener Arbeitsmarkt bei und sind damit einer der größen Arbeitgeber Österreichs. Landesweit sichert das Unternehmen in Summe 64.300 Arbeitsplätze.

Der Stadtwerke-Effekt (PDF)

Sechs Prozent der wirtschaftlichen Leistung Wiens werden von den Wiener Stadtwerken generiert, die damit ihrer wichtigen Rolle als regionaler Einkäufer gerecht werden. Dabei kommen etwa 90% aller Zulieferer aus Österreich; gemessen am Waren- und Dienstleistungswert sind es sogar 98%.

Der Stadtwerke-Effekt (PDF)

1,6
Mrd. €
Direkte
Wertschöpfung
Wertschöpfung
bei Zulieferern.
3,2
Mrd. €
0,9
Mrd. €
Wertschöpfung durch
Infrastruktur-Investitionen.
16.000
MitarbeiterInnen
35.500 Beschäftigte
bei Zulieferern.
13.600 Beschäftigte durch
Infrastruktur-Investitionen.

weiter.

Unsere Strategie.

Klimawandel, Urbanisierung, demografischer Wandel und veränderte Konsumgewohnheiten.
Diese Megatrends stellen für die Stadt Wien und die Wiener Stadtwerke große Herausforderungen dar.

Um den damit verbundenen technischen, sozialen und wirtschaftlichen Wandel zu meistern, setzen die Wiener Stadtwerke auf Innovationen. Und auf eine konsequente Umsetzung.

Wien. Die Smart City.

50% Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien: diese Zielsetzung verfolgen die Wiener Stadtwerke und legen damit den Grundstein für nachhaltige und intelligente Projekte, die den Lebenswert der Stadt Wien auch langfristig sichern.

Smart Energy (PDF)

Unterschiedliche Mobilitätsangebote auf engem Raum bereitzustellen ist eine der zentralen Herausforderungen einer Großstadt. Um die Bedürfnisse der Menschen vor Ort optimal abzudecken, setzen die Wiener Stadtwerke neben Lösungen für ganz Wien auch auf individuelle Projekte für einzelne Stadtviertel.

Smart Mobility (PDF)

×

Erneuerbare Energieträger

Der stetige Ausbau erneuerbarer Energieträger war und ist ein zentrales Element der regionalen Energieversorgung. Mit Wasserkraft, Photovoltaik und Wind werden innovative und nachhaltige Lösungen erst möglich.
×

Smart Meter

Die intelligenten, elektronischen Zähler schärfen den Blick auf den Energieverbrauch und ermöglichen zukünftig intelligente Netze. Für ein besseres Kundenservice und optimierte Sicherheit.
×

Smart Solutions

Mit dem Projekt verbindet Wien Energie das steigende Kundenbedürfnis, Energie selbst zu erzeugen, mit dem Wunsch, die eigenen vier Wände komfortabler und automatisiert zu gestalten. Innovative Lösungen für optimale Energieeffizienz.
×

Smart Grids

Die Entwicklung und der Ausbau von intelligenten Stromsystemen und Gebäudetechnik machen Energieversorgung noch effizienter – für verbrauchsorientierte Lösungen in den Bereichen Smart IT, Smart Energy und Smart Building.
×

LeoMobil

Mit LeoMobil steht den BewohnerInnen von Neu Leopoldau im gesamten Wohngebiet ein breites Mobilitätsangebot zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung. Individuell und dynamisch – für urbanes Wohnen von morgen.
×

Die IT-Infrastruktur JÖ vernetzt Betriebsflotten intelligent mit Öffis, Taxis und Carsharing. So können die betriebliche Effizienz gesteigert, Kosten gespart und CO2-Emissionen reduziert werden.
×

SmarterTogether

Im Rahmen der Initiative Smarter Together werden Impulse für eine positive gesellschaftliche Dynamik und nachhaltige Stadtentwicklung erforscht.
×

WienMobil

Die App für Routenplanung verknüpft Angebote unterschiedlicher Mobilitätsanbieter und berücksichtigt dabei Mitgliedschaften bei Carsharing-Anbietern und vorhandene Öffi-Tickets. Die ganze Stadt im Griff – mit einer App.

näher.

Unser Service.

Orientierung am Kunden und Nähe zum Menschen – durch Dialog, durch Technik, durch Barrierefreiheit, durch Achtsamkeit. Die Wiener Stadtwerke begleiten BürgerInnen im täglichen Leben – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Nur durch die laufende Entwicklung und Verbesserung von Services kann das Unternehmen gemeinsam mit ihnen wachsen.

>0 Beratungsgespräche im Jahr

durch Wien Energie, Wiener Linien und
Bestattung & Friedhöfe Wien.

Mehr als 0% Netzverfügbarkeit

bieten Wien Energie und Wiener Netze schon jetzt – und trotzdem wird weiter ausgebaut. Für mehr als 2 Millionen Menschen.

1 Mio. Fahrgäste in 2020

werden die Wiener Linien und Wiener Lokalbahnen verzeichnen und dabei den Modal-Split-Anteil auf 40% erhöhen.

Unsere Broschüre.

Von Versorgungssicherheit bis Daseinsvorsorge, von den Herausforderungen städtischen Wachstums bis zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Wien.
Die Wiener Stadtwerke in aktuellen Zahlen, Daten und Fakten zum Download.

Unsere Verantwortung.
Für Generationen.

Broschüre 2018 (PDF, 12 MB)