Logo von Bestattung & Friedhöfe WienHeader-Bild von Bestattung & Friedhöfe Wien

IT-Applikationsbetreuer*in

Bestattung und Friedhöfe GmbH verantwortet die strategische und administrative Führung der zugehörigen Unternehmen (Bestattung, Friedhöfe, Bestattungsservice, Tierfriedhof) und ist verlässlicher Partner bei der Bewältigung sensibler Herausforderungen.

Das erwartet Sie

  • Betreuung von Fachapplikationen (1st-Level-Support, Weiterentwicklung, Rollen- und Rechteverteilung)
  • TK- und Netzwerk-Support sowie Dokumentation der Systemlandschaft
  • Neuentwicklung bzw. Weiterentwicklung interner Arbeitsbehelfe (OOP)
  • Definition, Aufbau und Durchführung von Testfällen in Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement und den Fachabteilungen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung neuer Konzepte zur Optimierung von Prozessen im IT-Umfeld bzw. Applikationen in Kooperation mit dem Projektmanagement und den Fachabteilungen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni, FH, HTL) oder mind. fünfjährige Berufserfahrung im IT-Applikationsbetreuungsbereich und im operativen Support
  • Grundkenntnisse in HTML 5, CSS und MSSQL sowie Erfahrungen in OOP (objektorientierte Programmierung) oder ähnliche serverseitige Programmiersprachen
  • Kenntnisse in asynchroner Programmierung (AJAX, jQuery)
  • Hoher Grad an Eigenverantwortung bei komplexen Aufgabenstellungen
  • Lösungsorientierte, verantwortungsvolle und proaktive Persönlichkeit
  • Strukturiertes, analytisches Denkvermögen und Begeisterung für neue Technologien
Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt - auch bei der Gesundheit. Um Kolleg*innen und Kund*innen zu schützen, setzen wir daher auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen.
 
Kontaktbild

Kontakt

Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Roland Hartlieb, MA

zukunft. gemeinsam. gestalten. – Die Arbeitswelt der Wiener Stadtwerke.

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.

Investieren Sie in Ihre Gesundheit. Wir unterstützen Sie dabei gerne z.B. durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und ein wechselndes Aktiv-Angebot.

Eine wöchentliche Normalarbeitszeit von 37,5 Stunden. Modernes Karenzmanagement und Babymonat.

Im Leben wird nie ausgelernt. Neues lernen oder Fachwissen vertiefen? Nutzen Sie die bedarfsorientierten Weiterbildungsangebote im konzerneigenen Bildungszentrum oder bei fachspezifischen Anbieter*innen.

In unseren eigenen Kantinen in der Unternehmenszentrale und im Wirtschaftsgebäude wird auf gesunde und abwechslungsreiche Ernährung geachtet.

Sie arbeiten in einer einzigartigen mittelständischen Unternehmensgruppe mit Konzernzugehörigkeit. Wir bieten Aufgaben nahe beim Menschen und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Wiens Grünraumen. Wir sind ein Team, welches kollegial und respektvoll miteinander umgeht und laufend an branchenspezifischen Innovationen arbeitet.

Gemeinsam arbeiten, gemeinsam feiern – z.B. beim Vienna Business Run, Nachklang, Sommerfest oder Weihnachtsfeier.

Betriebliche Pensionsvorsorge ab einem Jahr Unternehmenszugehörigkeit und kollektivvertragliche Familienleistung ("Kinderzulage").

Wir sind eine stabile Unternehmensgruppe – geprägt durch Teamgeist, Offenheit, Wertschätzung und Kollegialität. Gute öffentliche Anbindung in die Unternehmenszentrale. Bereitstellung von Dienstkleidung für zahlreiche Berufsgruppen (Konduktpersonal, Mitarbeiter*innen im handwerklichen Bereich, uvm.)

Gesundheit und Vorsorge

Investieren Sie in Ihre Gesundheit. Wir unterstützen Sie dabei gerne z.B. durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und ein wechselndes Aktiv-Angebot.

Work-Life-Balance

Eine wöchentliche Normalarbeitszeit von 37,5 Stunden. Modernes Karenzmanagement und Babymonat.

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten

Im Leben wird nie ausgelernt. Neues lernen oder Fachwissen vertiefen? Nutzen Sie die bedarfsorientierten Weiterbildungsangebote im konzerneigenen Bildungszentrum oder bei fachspezifischen Anbieter*innen.

Speisen und Getränke

In unseren eigenen Kantinen in der Unternehmenszentrale und im Wirtschaftsgebäude wird auf gesunde und abwechslungsreiche Ernährung geachtet.

Arbeitsumfeld

Sie arbeiten in einer einzigartigen mittelständischen Unternehmensgruppe mit Konzernzugehörigkeit. Wir bieten Aufgaben nahe beim Menschen und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Wiens Grünraumen. Wir sind ein Team, welches kollegial und respektvoll miteinander umgeht und laufend an branchenspezifischen Innovationen arbeitet.

Events und Aktivitäten

Gemeinsam arbeiten, gemeinsam feiern – z.B. beim Vienna Business Run, Nachklang, Sommerfest oder Weihnachtsfeier.

Vergünstigungen

Betriebliche Pensionsvorsorge ab einem Jahr Unternehmenszugehörigkeit und kollektivvertragliche Familienleistung ("Kinderzulage").

Sonstiges

Wir sind eine stabile Unternehmensgruppe – geprägt durch Teamgeist, Offenheit, Wertschätzung und Kollegialität. Gute öffentliche Anbindung in die Unternehmenszentrale. Bereitstellung von Dienstkleidung für zahlreiche Berufsgruppen (Konduktpersonal, Mitarbeiter*innen im handwerklichen Bereich, uvm.)

Kontakt

Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Roland Hartlieb, MA

Kontaktbild
zukunft. gemeinsam. gestalten. – Die Arbeitswelt der Wiener Stadtwerke.