Logo von Wiener Linien

Leiterin Strategische Eisenbahnsicherheit und Koordination (w/m/d)
im Bereich Betriebsleitung und Einsatzmanagement

Wir gegen Stillstand: wir sind InnovatorInnen, WeichenstellerInnen, VorantreiberInnen. Wir arbeiten in rund 100 Berufen und sprechen 35 Sprachen. Wir sind Wiens führender Mobilitätsanbieter und suchen Persönlichkeiten mit Leidenschaft und Commitment.

Das erwartet Sie

  • Sie leiten das Referat „Strategische Eisenbahnsicherheit und Koordination“ und übernehmen damit die Verantwortung für die laufende strategische Weiterentwicklung in diesem Bereich.
  • Im Fokus dieser Position steht die strategische Planung und Steuerung sicherheitsrelevanter, den Eisenbahnbetrieb betreffenden Maßnahmen, in Abstimmung mit Behörden, der Magistratsdirektion für Sicherheit und Organisation (MD-OS) sowie allen relevanten Stakeholdern
  • Sie verantworten die Sicherheits- und Betriebskoordination der Maßnahmen im Rahmen betrieblicher Ereignisse als VertreterIn der Wiener Linien mit entsprechender Entscheidungskompetenz
  • Außerdem übernehmen Sie als stellvertretende/r BetriebsleiterIn Schiene (BLS-Stv.) im Vertretungsfall die Funktion der/des BetriebsleiterIn Schiene (BLS) und sind damit für die Sicherheit und Ordnung des Eisenbahnbetriebs der Wiener Linien verantwortlich
  • Sie bearbeiten Fragestellungen zum österreichischen Eisenbahnrecht (EisbG) und begleiten daraus abgeleitete, organisationsinterne Veränderungsprozesse

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein Studium bzw. eine Reife- (eventuell spezielle Richtung), Berufsreife- oder Beamtenaufstiegsprüfung
  • Sie verfügen über die Eignung für die Zulassung zur Ausbildung und Prüfung zum/zur BetriebsleiterIn gem. § 9 (1) Abs.1 und 2 StrabVO und sind dazu bereit, die BetriebsleiterInnenausbildung zu absolvieren
  • Sie blicken bereits auf eine mehrjährige Führungserfahrung zurück, haben eine Führungskräfteausbildung abgeschlossen und können von Erfahrungen im Umgang mit Behörden und Stakeholdern berichten
  • Außerdem waren Sie schon ins Prozessmanagement zu Abläufen rund um einen Eisenbahnbetrieb miteingebunden
  • Sollten Sie bereits Ausbildungen auf dem Gebiet des Prozessmanagements haben, so ist das von Vorteil; Ihre Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung in diesem Bereich setzen wir jedenfalls voraus
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Führungskompetenz und hohe Eigenverantwortung aus, durch ein hohes Maß an strategischem sowie unternehmerischem Denken, durch Führungskompetenz und Entscheidungsfähigkeit und Sie können uns von Ihren sehr guten kommunikativen Fähigkeiten überzeugen
  • Sie besitzen zudem die Lenkberechtigung der Klasse B und sind dazu bereit, die Funktion der betrieblichen Einsatzleitung sowie auch einer Stabsfunktion im Krisenmanagement der Wiener Linien zu übernehmen
Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt - auch bei der Gesundheit. Um KollegInnen und KundInnen zu schützen, setzen wir daher auf BewerberInnen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen.
 

Kontakt

Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Roland Hartlieb, BA

zukunft. gemeinsam. gestalten. – Die Arbeitswelt der Wiener Stadtwerke.

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.

Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.

Ein zentraler Firmenstandort, 37,5 Std. Woche, Modelle für Gleit- und Teilzeit, Homeoffice, Modernes Karenzmanagement und Papamonat.

Einsteigen und vorankommen: Laufende Weiterbildungen und ein Talente-Programm ermöglichen den Karriere-Aufstieg.

Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.

8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.

Newcomer-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen.

Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.

Ein Job mit Mehrwert: Gemeinsam Wien weiterbringen; Ein gutes Gefühl: 965 Millionen Fahrgäste im Jahr zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Gleichberechtigung, Respekt und Sicherheit werden großgeschrieben.

Gesundheit und Vorsorge

Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.

Work-Life-Balance

Ein zentraler Firmenstandort, 37,5 Std. Woche, Modelle für Gleit- und Teilzeit, Homeoffice, Modernes Karenzmanagement und Papamonat.

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten

Einsteigen und vorankommen: Laufende Weiterbildungen und ein Talente-Programm ermöglichen den Karriere-Aufstieg.

Speisen und Getränke

Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.

Arbeitsumfeld

8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.

Events & Aktivitäten

Newcomer-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen.

Vergünstigungen

Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.

Sonstiges

Ein Job mit Mehrwert: Gemeinsam Wien weiterbringen; Ein gutes Gefühl: 965 Millionen Fahrgäste im Jahr zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Gleichberechtigung, Respekt und Sicherheit werden großgeschrieben.

Kontakt

Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Roland Hartlieb, BA

zukunft. gemeinsam. gestalten. – Die Arbeitswelt der Wiener Stadtwerke.