Wiener Lokalbahnen

19.06.2019

Badner Bahn: Haltestelle Schönbrunner Allee wird modernisiert

Die Wiener Lokalbahnen setzen ihr Modernisierungsprogramm für Haltestellen der Badner Bahn fort. Diesen Sommer stehen Arbeiten in der Haltestelle Schönbrunner Allee auf dem Programm. Die Haltestellenmodernisierung bringt den Fahrgästen mehr Komfort. Neben modernisierten Wartebereichen inklusive neuer Sitzgelegenheiten wird in der Haltestelle eine neue LED-Beleuchtung eingebaut. Neue Bahnsteige mit einem taktilen Blindenleitsystem und ein barrierefreier Zugang zur Haltestelle sind ebenfalls Teil der Arbeiten. Während des Umbaus kommt es zu Einschränkungen in der Haltestelle Schönbrunner Allee.

Details
07.05.2019

Badner Bahn ist Österreichs meistgenutzte Regionalbahn

Die Badner Bahn ist mit großem Abstand Österreichs meistgenutzte Regionalbahn. Das ergab eine Untersuchung des Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Mit 12,7 Millionen Fahrgästen (Wert 2018) liegt die von den Wiener Lokalbahnen betriebene Badner Bahn deutlich auf Platz 1 aller 19 österreichischen Regionalbahnen.

Details
25.04.2019

Wiener Lokalbahnen eröffnen 1. easymobil-Station in Griesfeld

Die Wiener Lokalbahnen erweitern gemeinsam mit diversen Partnern das Mobilitäts- und Serviceangebot rund um die Badner-Bahn-Haltestelle Griesfeld in Wiener Neudorf. An der direkt angrenzenden und neu entstandenen easymobil-Station stehen ab sofort neben dem öffentlichen Verkehr auch E-Car- und Bike-Sharing, Fahrradboxen, eine E-Ladesäule sowie eine Supermarkt-Abholbox zur Verfügung. Diese moderne Station verbindet mehrere Mobilitätsangebote und praktische Services miteinander. Mit Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und zahlreichen Partnern eröffnete Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen, die neue easymobil-Station am 24. April.

Details
19.04.2019

AVISO: Eröffnung 1. easymobil-Station der Wiener Lokalbahnen in Griesfeld

Anlässlich der Eröffnung der ersten easymobil-Station an der Badner-Bahn-Haltestelle Griesfeld in Wiener Neudorf laden Wiener-Lokalbahnen-Geschäftsführerin Monika Unterholzner und Ludwig Schleritzko, NÖ-Mobilitätslandesrat, zur gemeinsamen Eröffnung und Präsentation samt Fototermin für Medien. Die neue easymobil-Station verbindet mehrere Mobilitätsangebote und praktische Services unterschiedlicher Partner miteinander. Davon profitieren nicht nur Fahrgäste, sondern auch AnrainerInnen und MitarbeiterInnen der umliegenden Betriebe.

Details
12.03.2019

WLB-Gruppe bietet zahlreiche Jobmöglichkeiten

Jobs mit Zukunft im Mobilitätsbereich bieten derzeit die Unternehmen der Wiener- Lokalbahnen-Gruppe. "Wir suchen Menschen mit Verantwortung für Jobs mit Perspektiven und bieten dafür spannende und sehr vielfältige Betätigungsbereiche", erklärt Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen (WLB). Der Betreiber der Badner Bahn und mehrerer Autobuslinien sucht aktuell etwa im Bereich Mechanik und Elektrotechnik MitarbeiterInnen zur Wartung und Instandhaltung von Zügen.

Details
14.02.2019

Badner Bahn: Schedifkaplatz ist Haltestelle mit meisten Fahrgästen

2018 haben insgesamt 12,7 Millionen Fahrgäste die Badner Bahn genutzt, das sind um 200.000 Fahrgäste mehr als im Jahr davor und ein neuer Fahrgastrekord.

Details
24.01.2019

2018 brachte Badner Bahn neuen Fahrgastrekord

Die Badner Bahn verzeichnete 2018 insgesamt 12,7 Millionen Fahrgäste auf der Strecke von Wien nach Baden. "Das bedeutet einen neuen Fahrgastrekord mit 200.000 Fahrgästen mehr als noch 2017", zeigt sich Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen zufrieden. Im Vergleich zu 2010 stieg die Zahl der Fahrgäste auf der Badner Bahn 2018 um zwei Millionen an.

Details
17.12.2018

Note 1,9: Fahrgäste bewerten Badner Bahn sehr positiv

Mit der Gesamtnote 1,9 (Schulnotensystem) bewerten die Fahrgäste die Badner Bahn im Rahmen der Kundenzufriedenheitsbefragung der Wiener Lokalbahnen (WLB) auch 2018 sehr positiv (2017: ebenfalls Gesamtnote 1,9). Insgesamt nahmen 686 Personen unterschiedlichen Alters an der Kundenbefragung teil.

Details
23.11.2018

Wiener Lokalbahnen bekommen bis zu 34 neue Triebfahrzeuge

Die Wiener Lokalbahnen (WLB) erneuern ihre Fahrzeugflotte mit bis zu 34 neuen Triebfahrzeugen mit dem Namen TW500. Die europaweite Ausschreibung der neuen Züge startete im Februar 2018 und ist jetzt beendet. Als Bestbieter des klar definierten und transparenten Vergabeverfahrens ist der Hersteller Bombardier Transportation Austria GmbH hervorgegangen. Geplant ist, dass die ersten der für die Wiener Lokalbahnen speziell designten Züge ab 2021 mit Fahrgästen in Betrieb gehen wird. In weiterer Folge ersetzen die neuen Triebfahrzeuge dann laufend die älteren Hochflurmodelle.

Details
12.11.2018

Klicken statt zwicken: Online-Tickets für Wiener Lokalbahnen

Die Wiener Lokalbahnen (WLB) bieten ihren Fahrgästen ab sofort ein zusätzliches Service: Fahrscheine können nun einfach und bequem online gekauft werden. Der Online-Ticketshop ist über [tickets.wlb.at] (http://tickets.wlb.at/) erreichbar und ermöglicht jetzt auch unterwegs schnell und unkompliziert Tickets zu kaufen und am Handy bzw. Tablet anzeigen zu lassen.

Details