Wiener Netze

11.12.2020

Hanke/Fida: Sichere Stromversorgung mit neuen Umspannwerken - Wiener Netze investieren in die Zukunft

Mit dem Bau eines neuen Umspannwerks am Alberner Hafen investieren die Wiener Netze einmal mehr in die Versorgungssicherheit der Stadt. "Über zwei Millionen Menschen in Wien und Umgebung können sich darauf verlassen, dass der Strom fließt - zuverlässig wie sonst kaum wo in Europa mit 99,99 prozentiger Versorgungssicherheit. Das zeugt von der guten Arbeit der Wiener Netze", betont Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke beim Spatenstich des Umspannwerks Albern heute.

Details
11.12.2020

Wiener Netze Botschafterin Mona Netz: Kategoriesieg Corporate PR beim Staatspreis Public Relations 2020

"Ich bin sehr stolz auf den Kategoriesieg Corporate PR beim Staatspreis Public Relations 2020. Diese Auszeichnung lenkt Aufmerksamkeit auf Mädchen in technischen Berufen - und genau das ist unser klares Ziel in der Kinder- und Jugendkommunikation bei den Wiener Netzen, aber auch bei der Lehrlingsinitiative der Wiener Stadtwerke", erklärt Patrick Reiterer von den Wiener Netzen, einem Unternehmen der Wiener Stadtwerke. Reiterer hat Mona Netz 2016 als technikaffine Comicfigur erfunden. Er organisiert Führungen für Schulklassen am Gelände der Wiener Netze, steht beim Familienfest im Technischen Museum oder beim Mistfest mit Mona Netz auf der Bühne und gestaltet gemeinsame Workshops beim Wiener Ferienspiel. Rund 50.000 Kinder, Jugendliche und PädagogInnen konnte Mona Netz bisher so erreichen.

Details
25.11.2020

Intelligentes Stromnetz: Wiener Netze bereiten sich auf Energiewende vor

"Für die angestrebte Energiewende sind Speichermöglichkeiten eine Schlüsseltechnologie", davon ist Wiener Netze Geschäftsführer Gerhard Fida überzeugt. "Wenn Strom bei Sonne und Wind produziert wird, braucht es Speichermöglichkeiten, um die Energie, die nicht gleich verbraucht wird, aufzuheben. Das ist einleuchtend. Aber auch für die Versorgungssicherheit sind sogenannte netzdienliche Batteriespeicher sinnvoll. Sie gleichen Netzunregelmäßigkeiten aus und sorgen für die notwendige Spannungsqualität", erläutert Fida.

Details
23.10.2020

Versorgungssicherheit: Kabelreparatur Linke Wienzeile

Die Wiener Netze haben bei einer Routineprüfung eine Störung im Hochspannungskabel in der Linken Wienzeile entdeckt. Offenbar hat ein Bagger die Kabelisolierung beschädigt. Damit die Versorgungssicherheit mit Strom in der Stadt Wien nicht beeinträchtigt wird, ist eine Behebung dieser Kabelstörung im 6. Bezirk unbedingt notwendig. Die betroffene Leitung verbindet das Umspannwerk Simmering mit dem Umspannwerk Kendlerstraße.

Details
06.09.2020

Sima/Prokop/Fida: Fassadenbegrünung am Umspannwerk Kendlerstraße - Weiterer Beitrag zur Klimamusterstadt

Fotos zum Downloaden: [https://bit.ly/3hXN5eU] (https://bit.ly/3hXN5eU)

Details
31.08.2020

Wiener Netze: Umspannwerk Stadlau erneuert

Fotos frei zur redaktionellen Verwendung: [http://bitly.ws/9zPF] (http://bitly.ws/9zPF) (c)Wiener Netze/Manfred Tucherl

Details
17.07.2020

Sima/Fida: Klimamusterstadt - Fassadenbegrünung am Umspannwerk sorgt für kühles Grätzel

Nach der ersten Begrünung am Umspannwerk Zedlitzhalle im 1. Bezirk im Vorjahr, folgt jetzt die Anpflanzung von Kletterpflanzen am Umspannwerk Kendlerstraße. Im Kampf gegen klimawandelbedingte Hitzeinseln werden rund 300 m2 Fassade auf der Süd- und Westseite der Schaltanlage im 16. Bezirk begrünt.

Details
10.07.2020

Sima/Fida: Neue Wiener Netze Umspannwerke für sichere Stromversorgung

Pressefotos vom Spatenstich Umspannwerk Simmering gibt es hier: [https://bit.ly/3feLoIy] (https://bit.ly/3feLoIy)

Details
23.01.2020

Wiener Netze: Energienetze stehen vor Systemumbau

Pressefotos zum Downloaden: [http://mediathek.wienerstadtwerke.at/pinaccess/showpin.do?pinCode=cY poyXBTMbV2] (http://mediathek.wienerstadtwerke.at/pinaccess/showpin.do?pinCode=cY poyXBTMbV2)

Details
19.12.2019

Wiener Netze: Reibungslose Strom- und Gasversorgung 365 Tage im Jahr

Fotos vom Störungsdienst zum Downloaden: [https://bit.ly/2PTS2bA] (https://bit.ly/2PTS2bA)

Details