Wiener Linien

18.08.2017

U1 ist startklar für die Eröffnung am 2. September - BILD

Rund zwei Wochen vor der Eröffnung der U1-Verlängerung nach Oberlaa am 2. September machten sich Öffi-Stadträtin Ulli Sima und Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer heute ein Bild von den letzten Arbeiten entlang der Strecke. Nun stehen noch der letzte Feinschliff und die finale Reinigung an, bevor die fünf neuen Stationen und die 4,6 Kilometer lange Strecke am 2. September pünktlich in Betrieb gehen.

Details
16.08.2017

Sima/Steinbauer: Dienstbeginn für Sicherheits- und Service-Teams der Wiener Linien - BILD

Im Rahmen des Sicherheits- und Servicepakets für die Öffis nehmen nun die ersten Sicherheits- und Service-Teams der Wiener Linien ihre Arbeit auf. Im Endausbau bis Ende 2019 werden insgesamt rund 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Bahnsteigen und in den Fahrzeugen im Bereich der U-Bahn unterwegs sein und sich ausschließlich um Sicherheit und Service für die Fahrgäste kümmern. "Unser Ziel ist es, dass sich die Fahrgäste gut betreut und sicher in den Öffis fühlen. Mit mehr gut geschultem Personal, das sichtbar und direkt für die Fahrgäste da ist, soll dieses Wohlbefinden weiter angehoben werden", so Öffi-Stadträtin Ulli Sima.

Details
11.07.2017

Sima zu Öffis: Größte Netzänderung seit Jahrzehnten

Die größte Netzänderung seit Jahrzehnten erwartet die Fahrgäste der Wiener Linien ab Anfang September. "Unser Ziel ist es, den öffentlichen Verkehr laufend weiterzuentwickeln. Ab September gibt es für die WienerInnen mehr U-Bahn sowie bessere Autobus- und Straßenbahnverbindungen", erklärte Ulli Sima, zuständige Öffi-Stadträtin, am Dienstag bei einer Pressekonferenz. Günter Steinbauer, Geschäftsführer der Wiener Linien, ergänzt: "Der Ausbau der U-Bahn und neue Direktverbindungen auf zahlreichen Bim- und Buslinien machen die Öffis für viele Fahrgäste noch attraktiver."

Details
06.07.2017

Sima präsentiert die ersten U-Bahn-Stars

Gemeinsam gaben Öffi-Stadträtin Ulli Sima und Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl heute den Startschuss für die ersten U-Bahn-Stars 2017. Täglich von 15 Uhr bis 23 Uhr werden sich die unterschiedliche MusikerInnen mit ihren Darbietungen im Zwischengeschoss in der U-Bahn-Station Westbahnhof abwechseln. Mit dem Pilotprojekt öffnen die Wiener Linien die U-Bahn für StraßenmusikerInnen an klar definierten Plätzen. "Ich freue mich über die große Anzahl an Künstlerinnen und Künstlern, die in der U-Bahn-Station spielen wollen und damit den Aufenthalt für die Fahrgäste noch angenehmer gestalten", so Öffi-Stadträtin Sima. Beim heutigen Auftakt begeisterten Nana, Rocky Leon & Knostl, die Tenori Amici und Fischerman & friends die Fahrgäste.

Details
18.06.2017

Mit den Wiener Linien zum Donauinselfest 2017 - BILD

Von Freitag, 23. Juni, bis Sonntag, 25. Juni, werden wieder mehrere Millionen Gäste das Open-Air-Festival auf der Wiener Donauinsel besuchen. Für die Wiener Linien ist das Fest eine organisatorische Herausforderung.

Details
08.06.2017

WienMobil: Mit neuer Wiener-Linien-App die Stadt im Griff

Die neue WienMobil-App ermöglicht das Routing und die Buchung unterschiedlicher Verkehrsmittel sowie Kauf und Anzeige von Wiener-Linien-Tickets. Die Wiener Linien kommen damit einem ganz klaren Trend entgegen: Immer mehr Menschen nutzen und kombinieren unterschiedliche Mobilitätsformen auf ihren alltäglichen Wegen. Egal, ob mit Öffis, Fahrrad, Carsharing, Taxi, eigenem Auto, zu Fuß oder einer Kombination daraus, die neue App WienMobil verknüpft alle Angebote in einer einzigen App.

Details
24.05.2017

U1-Verlängerung: Nur noch 100 Tage bis zur Eröffnung

Am 2. September (in genau 100 Tagen von Donnerstag an) ist es endlich soweit: Dann wird die U1-Verlängerung nach Oberlaa feierlich eröffnet. Auf der Website der Wiener Linien zeigt ab dem 25. Mai ein Countdown die noch verbleibende Zeit bis zur Eröffnung an. Zeitgleich biegen die Arbeiten entlang der Strecke und in den Stationen ebenfalls in die Zielgerade ein.

Details
04.05.2017

Wiener Linien/AIT: Selbstfahrender Bus soll in Wien "erwachsen" werden

Wien bekommt eine fahrerlose Autobuslinie: ein entsprechendes Forschungsprojekt wird mit Mitteln des Verkehrsministeriums gefördert, wie heute bekannt wurde. "Autonomes Fahren ist ein Megatrend, der das Potenzial hat Städte nachhaltig zu verändern. Als öffentlicher Verkehrsanbieter werden wir hier vorne mit dabei sein", freut sich Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer über die Förderzusage.

Details
23.04.2017

Tramwaytag 2017: Leistungsschau im Zeichen der Zukunft

Der 33. Tramwaytag der Wiener Linien findet heuer am Samstag, dem 6. Mai, von 10 bis 17 Uhr am Bahnhof Gürtel in Währing statt. Das Fest für die ganze Familie lockt große und kleine BesucherInnen mit einem umfangreichen Programm.

Details
19.04.2017

Vienna City Marathon 2017: Öffi-Einschränkungen von Freitag bis Sonntag

Am 23. April findet der jährliche Vienna City Marathon in Wien statt, über 42.000 LäuferInnen aus 130 Nationen nehmen an dem Spektakel teil. Die Zielgerade befindet sich auch heuer wieder vor dem Burgtheater. Daher ist der Ring von Freitag, dem 21. April, ab 20:00 Uhr, bis Sonntag, 23. April, ca. 20:00 Uhr gesperrt. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf den öffentlichen Verkehr.

Details