Wiener Linien

16.08.2018

Überwältigende Mehrheit für Essverbot auf allen U-Bahn-Linien

Eindeutiges Votum der Fahrgäste der Wiener Linien: Die überwältigende Mehrheit hat sich bei der Befragung für ein Essverbot auf allen U-Bahn-Linien ausgesprochen. 51.216 Menschen haben die Möglichkeit genutzt, sich online an der Abstimmung zu beteiligen. Mehr als zwei Drittel, genau 37.453 Menschen, haben die Frage, ob sie ein Essverbot auf allen U-Bahn-Linien wollen, mit Ja beantwortet.*

Details
14.08.2018

U6-Paket: Neue Bodenmarkierungen für schnelleres Ein- und Aussteigen

Im Zuge des U6-Maßnahmenpakets bringen die Wiener Linien nun für einen leichteren und schnelleren Fahrgastwechsel spezielle Bodenmarkierungen auf den Bahnsteigen in stark frequentierten U6-Stationen an. Die Bodenmarkierung kennzeichnet sowohl den Wartebereich für zusteigende Fahrgäste am Bahnsteig, als auch den frei zu lassenden Bereich für aussteigende Fahrgäste. Die Fahrgäste wissen genau, wo der Zug hält und wo die Türbereiche sein werden. Die ersten Kennzeichnungen wurden bereits in der Station Westbahnhof angebracht.

Details
08.08.2018

U6-Paket bringt mehr Sauberkeit für Züge

Wie eine Waschanlage für Autos, nur eben viel größer: das ist die neue Waschstraße der Wiener Linien für die Wagons der U6 am Bahnhof in Michelbeuern, die seit heuer in Betrieb ist. Im Zuge des Maßnahmen-Pakets für die U6, verstärken die Wiener Linien auch die Nassreinigung im Wageninneren.

Details
06.08.2018

Neue Gleise für den Julius-Raab-Platz

Die Wiener Linien nutzen das verlängerte Wochenende vor Maria Himmelfahrt, um die Gleise am Julius Raab Platz zu modernisieren. 40 Gleismeter sowie mehrere Weichenanlagen werden an der Kreuzung Uraniastraße -Stubenring erneuert.

Details
05.08.2018

WienMobil: Wiener-Linien-App knackt 200.000-Download-Marke

Die offizielle Smartphone-App der Wiener Linien "WienMobil" hat in den App-Stores die Marke von 200.000 Downloads überschritten. Seit dem Start im Juni 2017 ist die App auf rund 110.000 Android-Handys und 98.000 iPhones installiert worden.

Details
02.08.2018

Wienerbergtangente: Buslinie 15A wird zuverlässiger und schneller

Ab September werden die ersten Beschleunigungsmaßnahmen für den 15A am Wienerberg wirksam. Zusätzliche Busspuren und verbesserte Haltestellensituationen machen den 15A zuverlässiger und schneller. Nach dem Sommer werden die Linien 7A und 15A neue Routenführungen haben.

Details
01.08.2018

"Hetz in der Hitz" die Wiener Linien laden zum Sommerfest am Karlsplatz

Ob Surfsimulator, Wasserbombenmikado, kühlendes Eis oder erfrischende Cocktails im Liegestuhl. Die "Hetz in der Hitz" der Wiener Linien am 3. August bietet Abkühlung und einen Hauch von "Summer Breeze" am Karlsplatz.

Details
31.07.2018

Wiener Linien: Rechtzeitig TOP-Jugendticket und Semesterticket sichern

Das neue Schuljahr startet bereits in wenigen Wochen und das bedeutet für viele Schülerinnen und Schüler tägliche Wege mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit dem TOP-Jugendticket bekommen SchülerInnen und Lehrlinge die Möglichkeit um 70 Euro im gesamten Verkehrsverbund Ostregion in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland unterwegs zu sein. Das Top-Jugendticket gilt das ganze Schuljahr inklusive Ferien. Alle SchülerInnen und Lehrlinge unter 24 Jahre mit Wohn-, Schul- oder Ausbildungsort in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland haben Anspruch auf das TOP-Jugendticket und können die Öffis damit ein ganzes Jahr lang günstig nutzen.

Details
29.07.2018

Wiener Linien: Schwarzenegger-Auktion bringt 2.400 Euro ein

Das Autogramm, das Arnold Schwarzenegger im vergangenen Mai auf einer Straßenbahn der Wiener Linien hinterlassen hat, ist für 2.400 Euro versteigert worden. Der Erlös fließt zur Gänze ins Schutzprogramm der letzten wild lebenden österreichischen Schildkrötenpopulation im Nationalpark Donau-Auen und in der Lobau.

Details
25.07.2018

Pilotprojekt U6: Wiener Linien-Umfrage zum Thema Essverbot startet

Ob verschmutzte Sitze und Böden oder der intensive Geruch der Thunfischpizza des Fahrgastes gegenüber - Essen in den Öffis ist beim Kundenservice der Wiener Linien seit vielen Jahren unter den Top-Themen. Die letzten Jahre wurde intensiv darüber diskutiert, ab September kommen die Wiener Linien dem Wunsch nach einem Essverbot im Rahmen eines Pilotprojekts auf der U6 nach. Wie das Essverbot genau aussehen soll, können jetzt die Fahrgäste mitbestimmen.

Details