Aktuelle Meldungen

21.11.2019

Wiener Stadtwerke vergaben Journalismuspreis WINFRA

Die Wiener Stadtwerke haben Mittwochabend zum zehnten Mal den WINFRA für herausragende Beiträge des Wiener Infrastruktur-Journalismus vergeben. Die PreisträgerInnen wurden von einer unabhängigen Fachjury ausgewählt. Sie dürfen sich über ein Preisgeld von jeweils Euro 4.000,- freuen. Durch den Abend führte ORF-Moderatorin Christiane Wassertheurer.    

 

Details
29.10.2019

Wien spendet sauberes Trinkwasser für Tschernobylkinder

Die Stadt Wien unterstützt die GLOBAL 2000-Aktion Tschernobyl-Kinder seit vielen Jahren. Auch heuer finanzieren die MA 31 – Wiener Wasser und die Wiener Stadtwerke wieder 21 Trinkwasser-Reinigungsanlagen für Kindereinrichtungen in der Ostukraine. Insgesamt hat die Stadt Wien bereits 79 Aufbereitungsanlagen gespendet.

Details
21.10.2019

Markus Pinter als B&F Wien-Geschäftsführer bestätigt

Personelle Kontinuität bei B&F Wien: Mit 1. Juni 2020 geht Markus Pinter (43) in seine zweite Periode als Geschäftsführer der Bestattung und Friedhöfe. Das beschloss die Geschäftsführung der Wiener Stadtwerke.

Details
06.09.2019

Lehrplätze der Wiener Stadtwerke begehrter denn je

Nicht weniger als 123 neue Lehrlinge erhielten Anfang September einen Lehrvertrag bei den Wiener Stadtwerken. Unter ihnen waren erneut mehr weibliche Lehrlinge in technischen und handwerklichen Berufen als im Jahr davor. Die frischgebackenen Lehrlinge feierten im Verkehrsmuseum Remise mit 104 frisch „Ausgelernten“ sowie zahlreichen Eltern, Angehörigen und Gästen.

 

Details
07.06.2019

Wiener Netze: Gerhard Fida als Geschäftsführer bestätigt

Personelle Kontinuität bei den Wiener Netzen: Mit 1. Jänner 2020 geht Gerhard Fida (50) in seine zweite Periode als Geschäftsführer von Österreichs größtem Verteilernetzbetreiber. Das beschloss die Geschäftsführung der Wiener Stadtwerke.

Details
21.05.2019

Zweier-Geschäftsführung bei Wien Energie ab September

Wien Energie wird ab September 2019 nur mehr von zwei Geschäftsführern angeführt. Peter Gönitzer (45) zieht sich mit Ablauf seiner fünfjährigen Vertragsperiode aus der Geschäftsführung zurück und verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Details
13.05.2019

Zehntausende feierten den 70er der Wiener Stadtwerke

Riesen-Ansturm beim Zukunftsfest: 35.000 begeisterte Wienerinnen und Wiener, mehr als bei jeder anderen Veranstaltung der Wiener Stadtwerke, besuchten am vergangenen Samstag die Hauptbühne in der Spittelau oder eine der zahlreichen Locations in ganz Wien.

Details
09.05.2019

70 Jahre, 70 Milliarden Euro Investitionen für Wien

Seit 1949 gibt es die Wiener Stadtwerke. Seither haben sie durchschnittlich eine Milliarde Euro pro Jahr in die Infrastruktur der Stadt investiert und ganz wesentlich zum Fundament der Wiener Lebensqualität beigetragen. Am Donnerstag präsentierte Ulli Sima, Stadträtin für Umwelt und Wiener Stadtwerke, gemeinsam mit Generaldirektor Martin Krajcsir und Generaldirektor-Stv. Peter Weinelt neben der Erfolgsgeschichte auch die großen Zukunftspläne des Konzerns.

Details
05.04.2019

Wiener Stadtwerke feiern „70 Jahre Zukunftsfest“

Am 11. Mai feiern die Wiener Stadtwerke ihr 70-Jähriges Bestehen mit einem großen Zukunftsfest. Neben tollen Live-Acts wie Willi Resetarits und Nino aus Wien wartet auf die BesucherInnen eine Leistungsschau der Konzernunternehmen an zahlreichen Standorten.

Details
03.04.2019

Neue Videoreihe zeigt Bandbreite der Konzern-Innovationen

In der Videoreihe „Innovationen für Wien“ zeigen die Wiener Stadtwerke, was sie alles unternehmen, um die Lebensqualität der Wienerinnen und Wiener zu sichern und weiter auszubauen. Zum Auftakt erklärt Generaldirektor Martin Krajcsir die wichtigsten Ziele.

 

Details