Wiener Lokalbahnen

14.10.2016

Alles auf Schiene: Badner Bahn bekommt neue Triebfahrzeuge - BILD

Seit 2010 arbeiten die Wiener Lokalbahnen kontinuierlich an einem Modernisierungsprogramm für die Badner Bahn. Jetzt ist ein weiterer wesentlicher Meilenstein gesetzt: Mit Unterstützung der Länder Wien und Niederösterreich werden bis zu 18 neue Triebfahrzeuge angeschafft. Damit wird eine deutliche Qualitätssteigerung für die Fahrgäste der beliebtesten Regionalbahn Österreichs erreicht.

Details
13.10.2016

Wiener Lokalbahnen Cargo rüstet auf: Bombardier-Loks verstärken Flotte - BILD

Der Lok-Fuhrpark der Wiener Lokalbahnen Cargo bekommt Zuwachs. Drei neue E-Lokomotiven von Bombardier Typ "TRAXX AC3" mit last-mile-Funktion werden bereits 2017 europaweit im Güterverkehr zum Einsatz kommen. Der Zuschlag für den Auftrag über bis zu sechs Lokomotiven wurde heute erteilt.

Details
02.08.2016

Alles im Plan: Rohbau der neuen Badner Bahn-Remise in Inzersdorf ist fertig - BILD

Vor gut einem Jahr haben die Wiener Lokalbahnen mit den Bauarbeiten im 23. Wiener Gemeindebezirk begonnen, jetzt ist der Rohbau des zukünftigen WLB-Zentrums in Inzersdorf bereits fertig. Ein Betriebsgebäude und eine Remise entstehen hier auf insgesamt rund 6.500m² Grundfläche und werden ab Frühjahr 2018 das neue betriebliche Herzstück der Badner Bahn bilden.

Details
20.07.2016

Öffi-Zeugnisverteilung: Fahrgäste geben Badner Bahn gute Noten

1,8 - das ist die sehr gute Gesamtnote, die die Fahrgäste der Badner Bahn 2016 geben. Am besten schneidet die bundesländerübergreifende Regionalbahn in der Kategorie Pünktlichkeit (Note 1,5) ab.

Details
31.05.2016

Badner Bahn: Volle Fahrt voraus auch in den Sommermonaten

7,5min-Takt zwischen Wien und Wiener Neudorf, 15min-Takt zwischen Wien und Baden - diese Intervalle wird die Badner Bahn ab sofort auch wieder im Sommer einhalten. Damit kommen die Wiener Lokalbahnen einem vielfach geäußerten Kundenwunsch nach. In den vergangenen Jahren wurde in den weniger stark frequentierten Sommermonaten auf einen durchgängigen 15min-Takt reduziert.

Details
24.03.2016

Wieder Rekord für Badner Bahn: Fahrgastzahlen steigen stetig an

Das ist neuer Rekord: 12,41 Millionen Menschen nutzten die Badner Bahn im Jahr 2015 - 500.000 mehr als im Vorjahr. Bereits seit einigen Jahren steigen die Fahrgastzahlen stetig an. Der neuerliche Zuwachs von über 4 Prozent bestätigt den Kurs der Wiener Lokalbahnen, die als Betreiber der beliebten Regionalbahn auf Modernisierung und Ausbau setzen.

Details
01.03.2016

Behinderten-Fahrtendienste werden von den Wiener Lokalbahnen verkauft

Um sich für die nächsten Jahre bestmöglich aufzustellen, werden sich die Wiener Lokalbahnen (WLB) in enger Abstimmung mit den Wiener Stadtwerken sowie der Stadt Wien zukünftig auf das Kerngeschäft des öffentlichen Personen- sowie Güterverkehrs (wie den Betrieb der Badner Bahn etc.) konzentrieren.

Details
25.02.2016

Wiener Lokalbahnen testen WLAN in der Badner Bahn - BILD

Ab 1. März können die Fahrgäste der Badner Bahn noch mehr Komfort genießen. Die Wiener Lokalbahnen haben vier Triebwägen mit WLAN ausgestattet und wollen in den kommenden sechs Monaten testen, wie das zusätzliche Service bei den Kundinnen und Kunden ankommt.

Details
10.09.2015

Grundsteinlegung für neues WLB-Zentrum Inzersdorf - BILD

Mit der feierlichen Grundsteinlegung fiel heute der offizielle Startschuss zum Neubau des "WLB-Zentrum Inzersdorf". Die Errichtung eines neuen Betriebsgebäudes sowie einer neuen Remise für die Badner Bahn am Standort in Wien XXIII bedeutet das größte Bauvorhaben in der jüngeren Geschichte der Wiener Lokalbahnen. In nur 26 Monaten Bauzeit entsteht am neuen Standort in Wien-Inzersdorf auf 6500 m2 ein topmoderner Arbeitsplatz für über 200 Menschen. Die neue Remise und das neue Betriebsgebäude bilden mit der bestehenden Werkstätte ein betriebliches Kernstück der Badner Bahn.

Details
13.08.2015

Fahrgastbefragung: Erneut sehr gute Noten für Badner Bahn

1,8 - das ist die sehr gute Gesamtnote, die die Fahrgäste der Badner Bahn 2015 geben. Am besten schneidet die bundesländerübergreifende Regionalbahn in den Kriterien Pünktlichkeit (1,6) und Sicherheit (1,6) ab.

Details