Bestattungsmuseum

Seit Herbst 2014 gibt es das neue Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof. Das Museum zeigt in einer spannend inszenierten Dauerausstellung alles Wissenswerte zur sehr speziellen Wiener Bestattungs- und Friedhofskultur.

Man sagt den Wienerinnen und Wienern ein besonderes Verhältnis zum Tod nach. "Die schöne Leich" ist nicht nur ein aufwändiges Leichenbegängnis. Sie ist auch Ausdruck einer Lebenshaltung: Der Tod ist unvermeidlich – also feiern wir ihn.

Das Bestattungmuseum am Wiener ZentralfriedhofZoom
Zwischen Tradition und Moderne

Im Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof (Tor 2) warten mehr als 250 Originalobjekte aus den Archiven der Bestattung und Friedhöfe Wien darauf, entdeckt zu werden. Schaukästen, Multimedia-Stationen und die Möglichkeit, sich per Audioguide durch die Stationen des Museum leiten zu lassen, runden das Angebot ab.

 

Die einzigartige Lage auf dem zweitgrößten Friedhof Europas lädt zu einem anschließenden Rundgang ein.