Landwirtschaftlicher Gärtner, Landwirtschaftliche Gärtnerin

Aus grüner Daumen wird Landwirtschaftliche/r Gärtner/in bei den Friedhöfen Wien.

Dank der Gärtnerinnen und Gärtner der Wiener Stadtwerke blühen die Wiener Friedhöfe auf. Sie ziehen Blumen und Topfpflänzchen im Glashaus, pflegen Bäume und Sträucher und pflanzen Blumen und Zierpflanzen auf den Gräbern. Neben den Gräbern gestalten und pflegen sie auch Park- und Grünflächen. Und davon gibt es auf den Wiener Friedhöfen eine ganze Menge.

Ob Sonne, Regen oder Schnee, die Wiener FriedhofsgärtnerInnen haben immer Saison und müssen mindestens genauso wetterfest sein wie ihre grünen Schützlinge. Sie kennen jede Pflanze und jedes Blatt und wissen genau, was wann wo wächst und gedeiht. Mit ihrem grünen Daumen versorgen sie auch die FloristInnen der Wiener Stadtwerke mit frischen Schnittblumen für Gestecke und Sträuße.

In drei Jahren wächst dein grüner Daumen zum Beruf Landwirtschaftliche/r GärtnerIn heran. Die Theorie lernst du in der Berufsschule – von den botanischen Namen bis hin zu den Lebensbedingungen der wichtigsten Kulturpflanzen. Das Gelernte kannst du dann bei uns in der Friedhofsgärtnerei am Wiener Zentralfriedhof umsetzen.

Neben der Friedhofsgärtnerei bringen wir dir auch den Zierpflanzen- und Gemüseanbau sowie den Garten- und Landschaftsbau bei und zeigen dir, wie du Werkzeuge, Maschinen und Geräte einsetzt und instand hältst. Im Glashaus und in der Baumschule lernst du außerdem, wie du Kultur- und Zierpflanzen, Gemüse, Stauden und Gehölze vermehrst und groß ziehst.

Übrigens: Bei vielen unserer Lehrlinge ist der Übergang von der Ausbildung zu einem Job bei uns fließend.

In deiner Lehrzeit bei uns verdienst du zum Einstieg 548,30 Euro brutto bis 1.089,86 Euro brutto im 3. Lehrjahr.

Warum wir dich suchen:

  • Du hast einen grünen Daumen
  • Biologie ist dein Lieblingsfach
  • Du bist wetterfest und gern im Freien
  • Du bist freundlich und verständnisvoll

Als einer der größten Lehrlingsausbilder Wiens bieten dir die Wiener Stadtwerke ein ideales Umfeld: von Exkursionen mit anderen Lehrlingen über gemeinsame Mittagessen in der Werksküche, Sportmöglichkeiten, Berufswettbewerbe, in denen du dein Können beweisen kannst, bis hin zu Prämien oder Vorbereitungskursen für deine Lehrabschlussprüfung. Und natürlich stellen wir dir deine Arbeitskleidung und etwaige Schutzausrüstung zur Verfügung.

Deine Vorteile als Lehrling bei den Wiener Stadtwerken

  • Exkursionen
  • Werksküche
  • Sportmöglichkeiten
  • Berufswettbewerbe
  • Prämien
  • Vorbereitungskurse für die Lehrabschlussprüfung
  • Fachliche Kompetenz und Top-Ausbildung weit über das Berufsbild hinaus

Als Lehrling bei den Wiener Stadtwerken arbeitest du bei

Lehrberufe bei den Wiener Stadtwerken

  • Bürokaufmann/-frau
  • Betriebslogistikkaufmann/-frau
  • Elektrotechnik/Anlagen- u. Betriebstechnik
  • Elektrotechnik/Energietechnik
  • Elektronik/Informations- und Telekommunikationstechnik-Netzwerktechnik
  • Elektronik/Kommunikationselektronik-Netzwerktechnik
  • Florist/Floristin
  • Installations- und Gebäudetechnik, Gas- u. Sanitärtechnik
  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Landwirtschaftliche/r Gärtner/in
  • Mechatronik
  • Metalltechnik/Metallbearbeitungstechnik