Arbeiten bei den
Wiener Stadtwerken

Das Licht geht an, die U-Bahn kommt und die Wohnung ist warm – dafür sorgen die rund 16.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wiener Stadtwerke Tag für Tag.

Innovativ aus Tradition

Im Großraum Wien sind die Wiener Stadtwerke eine treibende Kraft für den Wirtschaftsstandort und der führende Infrastruktur-Dienstleister. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 3 Milliarden Euro zählen wir zu Österreichs 25 größten Unternehmen.

Lebensqualität und dauerhafte Werte

Als traditionsreicher Leitbetrieb richten die Wiener Stadtwerke den Blick nach vorne. Ganz oben steht für uns: Die Lebensqualität in Wien zu erhalten und zu verbessern und für unsere KundInnen und MitarbeiterInnen dauerhafte Werte zu schaffen. Diese Kompetenz stärkt uns als Österreichs größter kommunaler Infrastruktur-Dienstleister.

Führend im Großraum Wien

Die Wiener Stadtwerke sind ein lokaler und regionaler Dienstleister. In allen Fragen rund um Verkehr, Energie, Garagierung und Bestattung & Friedhöfe sind wir der erste Ansprechpartner in der Ostregion. Unsere KundInnen bekommen Top-Leistungen und werden von unseren MitarbeiterInnen bestens beraten.

Lösungen für Wiens Zukunft

Durch nachhaltiges Arbeiten geben wir Antworten. Und bieten Lösungen für die Herausforderung „Zukunft“. Zum Beispiel durch das Erzeugen von umweltfreundlicher Energie, das Verringern von CO2-Emissionen und den Ausbau des Streckennetzes der Wiener Linien.

Erfolgsfaktor Mensch

Zum Erfolg unseres Unternehmens tragen alle bei. Als verantwortungsvolle Arbeitgeberin fördern wir unsere MitarbeiterInnen und bieten ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich unternehmensübergreifend zu entwickeln. Grundlage dafür ist die Vielfalt der Wiener Stadtwerke: Unsere Tochterunternehmen sind in unterschiedlichen Branchen tätig und bieten interessante Jobs in spannenden Berufsfeldern. 

Die Zukunft gestalten

Die Wiener Stadtwerke sind eine attraktive Arbeitgeberin – mit flexiblen Arbeitszeiten, transparenten Karrieremöglichkeiten, einem umfassenden Gesundheits-Management und zahlreichen Benefits.

Die Wiener Stadtwerke setzen auf das Können und Wissen der MitarbeiterInnen – ergebnisorientiertes Arbeiten, Eigenverantwortung und Initiative sind uns ebenso wichtig wie gute Arbeitsbedingungen und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Regelmäßige Umfragen bestätigen die hohe Zufriedenheit unserer MitarbeiterInnen.

Einsteigen

Unser konzernweites Newcomer-Programm macht Sie startklar. Am Willkommenstag erhalten Sie einen Überblick über alle Geschäftsbereiche, Produkte und Leistungen. Außerdem bietet Ihnen unser Newcomer-Programm Möglichkeiten zum Netzwerken und zum Austausch von Informationen. In den ersten drei Monaten unterstützt Sie in unserem PatInnen-Programm ein Pate/eine Patin, um Fragen zu beantworten und wichtiges Wissen weiterzugeben.

Vorankommen

Die Welt ist im Wandel. Mit Kundenorientierung, Leistung und Teamgeist gestalten wir die Zukunft. Dafür nutzen wir das Potenzial der MitarbeiterInnen und fördern individuelle Talente. In regelmäßigen Gesprächen vereinbaren wir Maßnahmen, um Fähigkeiten zu verfeinern und zu erweitern.

Dranbleiben

Wir achten auf unsere MitarbeiterInnen. Zum Beispiel durch Gesundheitsvorsorge und gute Arbeitsbedingungen. Als langfristiges Ziel stärken wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und haben eine entsprechende Arbeitswelt geschaffen: Von der Einstiegsphase über die Etablierungs-/Orientierungsphase und die Familiengründungs- und/oder Karrierephase bis zur Best Ager-Phase – bei uns haben Sie Zukunft, egal mit welchem Alter.

Weiterbilden

Wer lernt, kommt weiter. Ergänzend zu individuellen Fachausbildungen und allgemeinen Bildungsmaßnahmen bieten wir zahlreiche Ausbildungen: Lehrgänge für Führungskräfte und ExpertInnen, fachspezifische Schulungen, Sicherheitstrainings, Coaching-Maßnahmen, Fachvorträge sowie Seminare zur Persönlichkeitsbildung, Teambildung oder Arbeitsmethodik.

Bewerben

Starten Sie durch und kommen Sie in 5 Schritten zu Ihrem Job. Unser Recruitingcenter sucht engagierte und qualifizierte BewerberInnen! Bleiben Sie up-to-date und abonnieren Sie unseren Job-Newsletter. Oder lernen Sie die Wiener Stadtwerke bei einem unserer Job-Events kennen.

StudienabsolventInnen bieten wir ein Trainee-Programm. Nach einem Assessment-Center durchlaufen die Trainees Stationen bei der Stadt Wien und ihren Unternehmen. Außerdem warten auf Sie ein umfassendes Rahmenprogramm und die Möglichkeit, sich mit MentorInnen auszutauschen. 

Mit vollem Einsatz

Innovativ denken und handeln, nachhaltig die Zukunft gestalten und verantwortungsvoll arbeiten: Unsere MitarbeiterInnen erfüllen die große Tradition der Wiener Stadtwerke Tag für Tag mit neuem Sinn.

Vieles im Leben wäre ohne Werte wertlos. Die Wiener Stadtwerke und ihre MitarbeiterInnen bekennen sich deshalb zu Grundsätzen der Arbeit und der Zusammenarbeit – das stärkt das Miteinander und den Erfolg unseres Unternehmens. Und ist Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung als österreichischer Großbetrieb.

Respekt und Anerkennung

Ein positives und motivierendes Arbeitsklima will jeder. Aus gutem Grund. Denn ein gegenseitig wertschätzender Umgang hilft im betrieblichen Alltag ungemein und erleichtert vieles. Dafür muss man etwas tun.

Die Wiener Stadtwerke erwarten von ihren MitarbeiterInnen wertschätzendes Verhalten und eine offene Gesprächs- und Konfliktkultur. Als Vorbild besonders wichtig sind die Führungskräfte. Deshalb gibt es konzernweit Führungsgrundsätze zu wichtigen Themen wie Wertschätzung und Anerkennung, Vorbildwirkung und Ethik.

Menschen sind vielfältig

Wir sind alle Menschen und doch ist keine/r gleich. Für unser Unternehmen sind Menschen in ihrer ganzen Vielfalt ein wichtiger Erfolgsfaktor:

  • Wir respektieren die Würde und individuelle Persönlichkeit aller Menschen.
  • Wir treten ein für Chancengleichheit und Gleichbehandlung unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Kultur, Religion oder sexueller Orientierung.
  • Wir fördern gesunde und sichere Arbeitsplätze und eine offene und wertschätzende Kommunikation.
  • Wir unterstützen unsere MitarbeiterInnen bei der beruflichen Weiterentwicklung.
  • Wir arbeiten gesetzeskonform und pflegen mit PartnerInnen einen fairen Umgang auf Augenhöhe.

Aus Fehlern lernen

Ob Führungskraft oder MitarbeiterIn, Menschen machen Fehler. Wir setzen jedoch alles daran, die Fehlerzahl und ihre Folgen gering zu halten. Wichtig ist der Umgang mit Fehlern – zu verstehen, weshalb etwas passiert ist. Daraus lernen wir, Fehler nicht zu wiederholen, und verbessern uns ständig.

Unsere Führungskräfte wissen um ihre Vorbildwirkung und übernehmen Verantwortung für eigene Fehler und die ihrer MitarbeiterInnen. Sie stellen sicher, dass man sich konstruktiv mit Fehlern auseinandersetzt und daraus lernt. Fehlerkultur ist Bestandteil unserer Führungskultur.

Nachhaltig denken und handeln

Mitmachen und mitdenken – davon lebt Nachhaltigkeit. Deshalb setzen wir auf die Kreativität, das Wissen und das Können unserer MitarbeiterInnen. Zum Beispiel mit der „Ideenwerkstatt“, unserem konzernweiten betrieblichen Vorschlagswesen. Das hilft uns, Antworten und Lösungen für die Zukunft zu finden. Die besten Vorschläge unserer MitarbeiterInnen werden prämiert.