Am Samstag, den 18. April 2015, ist es wieder so weit: Die Wiener Stadtwerke laden zur Langen Nacht. Österreichs größter Infrastrukturdienstleister zeigt unter dem Motto „Die Welt hinter dem Leben der Stadt“, wie die Infrastruktur der Metropole Wien funktioniert. Von 18.00 bis 1.00 Uhr können Sie hinter die Kulissen blicken und die Stadt von einer neuen Seite entdecken.

Besuchen Sie das Verkehrsmuseum Remise, die Wiener Netze oder lernen Sie das Kraftwerk Simmering von innen kennen. Begegnen Sie den Menschen, die Tag für Tag dafür arbeiten, dass an 365 Tagen im Jahr das Licht angeht, die Bim pünktlich kommt und auch der Letzte Weg der Wienerinnen und Wiener pietätvoll begleitet wird. Die Wiener Stadtwerke und ihre Konzernbereiche freuen sich auf Ihren Besuch!

Themen:
Zeitleiste:

Download

Die Lange Nacht der
Wiener Stadtwerke 2015

Alle Stationen, alle Highlights, alle Verbindungen. Der Folder zum Event - jetzt downloaden!

Folder downloaden 

Kindernachmittag

Von der Hüpfburg
bis zur Rätselrallye

Beim Langen Kindernachmittag ist für alle was dabei. Los geht's um 14.00 Uhr im MuseumsQuartier.

Lesen Sie mehr!

Durch die Lange Nacht